Pfarrer Dr. Johannes Grashof und Küster Dietmar Wohlgemuth sind Mitglieder der Band „Stop and Go“ in Pasewalk
Pfarrer Dr. Johannes Grashof und Küster Dietmar Wohlgemuth sind Mitglieder der Band „Stop and Go“ in Pasewalk. Zusammen mit Eugen Herkt haben sie ein Lied komponiert, das sich mit dem Rechtsextremismus auseinandersetzt. Rainer Marten
Protest

Pasewalker Pastor schreibt Song gegen Rechts

Lebensnah, heimatverbunden, kirchlich, das ist „Stop and Go“, die Band der Kirchengemeinde St. Marien Pasewalk. Jetzt kommt ein Adjektiv hinzu: politisch. Die Band greift in ihrer neuesten Komposition Zeitgeschehen auf. Warum?
Pasewalk

Wer die ersten Verszeilen der jüngsten Komposition der Pasewalker Band „Stop and Go“ liest, der kann sie sofort einordnen: „Schon wieder ist Montag, schon wieder ist Abend, schon wieder ist Spaziergänger-Zeit. Bewaffnet mit Kerzen und Fahnen und Galgen macht ihr euch auf Plätzen und Straßen breit...“

Entstanden sind diese ersten Zeilen im Herbst und Frühjahr 2014/15. In Dresden bestimmten die Pegida-Demos das Bild, weil sich Deutschland den Flüchtlingen geöffnet hatte. „Die Demonstrationen, die...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage