IN PAPENDORF

Pflegestation für kranke Seeadler wird eröffnet

Bei Pasewalk wird am Mittwoch die erste Pflegestation für kranke, verletzte oder junge elternlose Seeadler in MV eröffnet.
dpa
In Papendorf bei Pasewalk wird eine Pflegestation für kranke Seeadler eröffnet. (Archivbild)
In Papendorf bei Pasewalk wird eine Pflegestation für kranke Seeadler eröffnet. (Archivbild) Nadine Schuldt
Papendorf.

Mecklenburg-Vorpommerns erste Pflegestation für kranke, verletzte oder junge elternlose Seeadler wird am Mittwoch in Papendorf bei Pasewalk eröffnet. Die Volieren entstanden als Kompensationsmaßnahme im Rahmen des Netzanbindungsprojekts „Ostwind 1” von Netzbetreiber 50Hertz.

„Ostwind 1” ist die Anbindung der Offshore-Windparks in der Ostsee „Arkona” und „Wikinger”“ an das Höchstspannungsübertragungsnetz. Die Station verfügt über zwei neu errichtete Greifvogel-Volieren, sie stehen auf dem Gelände des Storchenpflegehofs.

StadtLandKlassik - Konzert in Papendorf

zur Homepage