Exklusiv für Premium-Nutzer

Kritik am Winterdienst
Straßenmeister fühlt sich ungerecht behandelt

Am Montagmorgen rutschte dieser Linienbus am Abzweig Milow der B 104 in der Straßengraben. Vier Personen wurden verletzt.
Am Montagmorgen rutschte dieser Linienbus am Abzweig Milow der B 104 in der Straßengraben. Vier Personen wurden verletzt.
Fred Lucius

Bei einem Unfall mit einem Linienbus auf der B 104 bei Strasburg wurden am Montag vier Menschen verletzt. Der Bus rutschte in den Straßengraben. Weil die Straße glatt war, wurde schnell auf die Winterdienst-Leute geschimpft. Doch die fühlen sich ungerecht behandelt.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: