Am Mittwochabend wollte ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus in Pasewalk einsteigen. Die Hausbesitzer wurden aber durch eine
Am Mittwochabend wollte ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus in Pasewalk einsteigen. Die Hausbesitzer wurden aber durch eine Alarmanlage gewarnt – und riefen die Polizei. Nordkurier
Einfamilienhaus

Überwachungsanlage alarmiert Hausbesitzer wegen Einbrechern

In Pasewalk hat jemand am Mittwochabend versucht, in ein Eigenheim einzubrechen. Das blieb aber nicht unbemerkt. Der Einbrecher hatte wohl Pech.
Pasewalk

Ein Unbekannter hat am Mittwoch versucht, in ein Einfamilienhaus in Pasewalk einzubrechen. Die Besitzer waren nicht zu Hause. Sie wurden gegen 18 Uhr von ihrer Überwachungsanlage darüber informiert, dass sich an ihrem Haus in der Rosa-Luxemburg-Straße etwas tut.

Polizisten fuhren sofort hin, trafen aber niemanden an. Sie stellten aber fest, dass offensichtlich jemand versucht hatte, die Eingangstür aufzuhebeln. Hinweise nimmt die Polizei Pasewalk unter 03973 220-224 sowie die Internetwache entgegen.

Am Mittwoch war bereits in Löcknitz in ein Haus eingebrochen worden. Die Einbrecher klauten hier teure Wertgegenstände.

Mehr lesen: Scheiben eines Zuges in Pasewalk mit Feuerlöscher zerstört

zur Homepage