So hatte sich ein  betrunkener 61-Jähriger sein Überholmanöver sich nicht vorgestellt. Es endete mit einem Unfa
So hatte sich ein betrunkener 61-Jähriger sein Überholmanöver sich nicht vorgestellt. Es endete mit einem Unfall, aber nicht nur das. © chalabala.cz - stock.adobe.com (Symbolbild)
Unfall

Waghalsiges Überholmanöver führt auf B104 bei Pasewalk zu Unfall

So hatte sich ein betrunkener 61-Jähriger sein Überholmanöver nicht vorgestellt. Es endete mit einem Unfall, aber nicht nur das.
Pasewalk

Ein 61-Jähriger überholte am Samstagnachmittag auf der B104 zwischen Pasewalk und Papendorf mit seinem VW Golf einen anderen Golf und scherte wegen dem entgegenkommenden Verkehr zu früh wieder ein. Dabei kollidierte das Auto laut Polizei seitlich mit dem zweiten Golf.

Lesen Sie auch: Mit Auto überschlagen – drei Verletzte bei Unfall nahe Löcknitz

Die Polizei bemerkte den Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers und führte einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab 2,03 Promille. Im Anschluss an die Unfallaufnahme wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein eingezogen.

Lesen Sie auch: Frau lässt Unfall-Auto auf dem Dach liegen – und geht nach Hause

Die Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Personen kamen nicht zu Schaden, jedoch entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.000 Euro.

zur Homepage