Exklusiv für Premium-Nutzer

Bauprojekt

:

Warum diese neue Straße ganz besonders ist

Alice Rethwisch enthüllte das Straßenschild für den Haymo-Rethwisch-Damm am Ortsausgang von Klepelshagen. An der offiziellen Straßenübergabe nahmen mehrere Gäste teil, darunter Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD/rechts), Bürgermeisterin Karina Dörk (CDU) und Chris­tian Vor­reyer, Geschäftsführer des Gutes Klepelshagen.
Alice Rethwisch enthüllte das Straßenschild für den Haymo-Rethwisch-Damm am Ortsausgang von Klepelshagen. An der offiziellen Straßenübergabe nahmen mehrere Gäste teil, darunter Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD/rechts), Bürgermeisterin Karina Dörk (CDU) und Chris­tian Vor­reyer, Geschäftsführer des Gutes Klepelshagen.
Fred Lucius

Das ist wirklich kein Straßenbauprojekt wie jedes andere. Um die Strecke von Klepelshagen nach Gehren ausbauen zu können, wurde die Straße zurückgestuft. Und die Wildtier Stiftung half der Stadt Strasburg großzügig bei der Finanzierung. Deshalb trägt die Straße jetzt auch einen besonderen Namen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: