In diesem Bereich sollen, wenn es rechtlich möglich ist, Wohnprojekte entstehen. Blick auf das Schloss der Pommernherz&ou
In diesem Bereich sollen, wenn es rechtlich möglich ist, Wohnprojekte entstehen. Blick auf das Schloss der Pommernherzöge aus der Sicht der Speicher und Stallungen links vom Haupteingang zum Schlosshof. Rainer Marten
Penkuns Jugendklub steht hinter dem Schloss der Pommernherzöge. Nach ersten Vorstellungen der Stadt und eines Investors k
Penkuns Jugendklub steht hinter dem Schloss der Pommernherzöge. Nach ersten Vorstellungen der Stadt und eines Investors könnte in diesem Bereich eine Bildungseinrichtung oder eine soziale Anlage entstehen. Rainer Marten
Investor interessiert

Wohnungen auf dem Penkuner Schlossareal?

Auf einem 2,8 Hektar großen Quartier am Schloss der Pommernherzöge soll Baurecht geschaffen werden.Vor dem Beschluss dazu stritten die Penkuner Kommunalpolitiker über ein ganz anderes Thema.
Penkun

Corona hat auch Penkun erreicht: Schule und Lehrer sind betroffen. Dieses aktuelle Ereignis überschattete am Mittwochabend die „Präsenzsitzung“ der Stadtvertretung. Denn angesichts der Pandemie brachte Stadtvertreter Bernd Klänhammer (CDU) überhaupt kein Verständnis für die Präsenzsitzung auf.

„Weihnachten dürfen wir nicht mit der Familie zusammen sein. Aber hier halten wir eine...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage