Bauarbeiten

:

Zubringer-Straße wird erneuert

Rund 300 000 Euro werden hier in den kommenden Wochen bis Ende November verbaut.
Rund 300 000 Euro werden hier in den kommenden Wochen bis Ende November verbaut.
Fred Lucius

In Strasburg wird derzeit der Straßenabschnitt von der Schönhausener Straße zum 1. Siedlungsweg ausgebaut.

Diese Baumaßnahme ist der Vorläufer für ein größeres Projekt: In Strasburg wird der rund 300 Meter lange Abschnitt von der Schönhausener Straße zum 1. Siedlungsweg erneuert. Bestandteil der Arbeiten ist nach Angaben von Bauamtsleiterin Anke Heinrichs eine neue Straßenentwässerung sowie der Straßenneubau. Der Abschnitt bekommt eine Asphaltdecke und wird auf 5,50 Meter verbreitert.

Rund 300 000 Euro kostet das Projekt, das vom Straßenbauamt und dem Land gefördert wird. „Mit dem Ausbau schaffen wir Vorlauf für die geplante größere Baumaßnahme im 2. Siedlungsweg“, sagt Heinrichs. Hier müssen eine aus den 1930er Jahren stammende tief liegende Acker-Drainage und der darüber befindliche Schmutz- und Regenwasserkanal erneuert werden.