Unsere Themenseiten

:

CD-Käufer bekommen MP3-Version dazu

Mehr Musik
Marc Müller

Der Online-Händler Amazon erleichtert nun auch seinen Kunden in Deutschland den Weg hin zur digitalen Musik im Internet.

Für rund 500 000 Alben, die als CD, Vinyl-Platte oder Kassette bei Amazon gekauft werden, gibt es die MP3-Version online gratis dazu. Das Angebot "AutoRip", das den Kunden das eigenhändige "Rippen" der CD - also das Umwandeln der CD-Titel in MP3-Dateien - ersparen soll, gilt auch rückwirkend für alle Tonträger, die Amazon-Kunden seit 1999 bei dem weltgrößten Online-Händler erstanden haben. Auch diese Alben werden in den digitalen Varianten im eigenen Musikspieler der Firma zur Verfügung gestellt.  

Die Titel können im Netz abgespielt oder auf einen PC oder Musikplayer heruntergeladen werden. Weitere Titel sollen laufend hinzukommen, kündigte Amazon am Dienstag an. Für das Angebot in Deutschland habe man die Verträge mit den Plattenlabels erweitert.

Mit seinem Angebot greift Amazon vor allem den weltgrößten Musik-Verkäufer Apple an, der über seinen iTunes-Dienst Musik, Hörbücher und Videos anbietet. Im Gegensatz zu Amazon liefert Apple keine CDs aus.