In den vielen Jahren ihrer Kanzlerschaft stand Büroleiterin Beate Baumann (rechts) Angela Merkel stets zur Seite. Das geh
In den vielen Jahren ihrer Kanzlerschaft stand Büroleiterin Beate Baumann (rechts) Angela Merkel stets zur Seite. Das geht nun offenbar so weiter. Kay Nietfeld
Politische Biografie

Merkel will ein Buch über ihre Kanzlerschaft schreiben

Angela Merkel plant, nach ihrer Kanzlerschaft eine politische Biografie zu schreiben. Ihre langjährige Büroleiterin Beate Baumann will ihr helfen.
dpa
Berlin

Die frühere Kanzlerin Angela Merkel plant nach Aussagen ihrer langjährigen Büroleiterin eine politische Autobiografie. Merkels Büroleiterin Beate Baumann sagte dem „Spiegel“: „Die Kanzlerin möchte nicht ihr ganzes Leben nacherzählen. Sie möchte ihre zentralen politischen Entscheidungen in eigenen Worten erklären, und mit Rückgriff auf ihren Lebensweg.“ Das Buch werde ein gemeinsames Projekt von Merkel und Baumann, die seit fast 30 Jahren zusammenarbeiten. Das Projekt ist laut Baumann auf zwei bis drei Jahre angelegt, einen Verlag gebe es noch nicht.

Merkel (CDU) war von 2005 bis Mittwoch im Amt, ihr Nachfolger ist Olaf Scholz (SPD). In Merkels Amtszeit fielen mehrere Krisen wie die Finanzkrise und die Corona-Pandemie.

Nordkurier-Reporter erinnern sich an Begegnungen mit der Kanzlerin: Nicht nur beim Bäumepflanzen wirkte Angela Merkel kompetent und uneitel

zur Homepage