ARMES, REICHES DEUTSCHLAND

Rente in Deutschland – Pandemie der Altersarmut

Die gesetzliche Rente reicht für viele Menschen schon heute nicht zum Leben. Und in den kommenden Jahren wird sich diese Situation dramatisch verschlechtern. In den neuen Ländern ist die Situation besonders dramatisch. Immer mehr älteren Ostdeutschen droht ein Leben in Armut.
Immer schneller läuft die Verarmung der Älteren in Deutschland. Selbst wer einen ordentlich bezahlten Job hat, muss
Immer schneller läuft die Verarmung der Älteren in Deutschland. Selbst wer einen ordentlich bezahlten Job hat, muss um eine auskömmliche Rente bangen. Collage: NK / Fotos: adobe.com
Neubrandenburg ·

Hildegard H. ist eine rüstige, lebensfrohe Frau, der man ihre 69 Lebensjahre kaum anmerkt. Wenn sie Geschichten aus ihrer Vergangenheit erzählt, lacht sie viel. Doch sobald sich ihre Gedanken in die Gegenwart kehren, verdunkelt sich ihre Miene. „Ich ertrage die Nachrichten nicht mehr, weil ich das Gefühl habe, von der Politik an jeder Ecke belogen und betrogen zu werden“, sagt die Neubrandenburgerin dann.

...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage