IWH-PRÄSIDENT REINT GROPP

Wirtschaftsforscher fordert Corona-Selbsttests für Arbeitnehmer

Um die Wirtschaft im Zuge der Corona-Krise wieder in Schwung zu bekommen, sollte sich jeder Arbeitnehmer morgens vor der Arbeit selbst testen können.
Reint Gropp, Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH).
Reint Gropp, Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH).
Halle ·

Der Präsident des Leibniz-Instituts für Wirtschaftsforschung Halle (IWH) Reint Gropp fordert die zügige Entwicklung von Corona-Selbsttests für Arbeitnehmer, um die Wirtschaft wieder öffnen zu können. „Jeder Arbeitnehmer müsste sich morgens selbst testen können – wenn der Test negativ ausfällt, geht er zur Arbeit, wenn nicht, bleibt er zuhause”, sagte Gropp im Interview mit dem Nordkurier. „Wir sollten all unsere Ressourcen aufwenden, um solche Tests zu entwickeln”.

Laut Gropp steht die Politik derzeit vor einem Konflikt dreier sich widersprechender Ziele: Erstens solle die Wirtschaft nicht beeinträchtigt werden, zweitens solle die Zahl der Corona-Infektionen gesenkt werden und drittens müsse mittelfristig eine „ausreichende Durchseuchung” erreicht werden, weil „es sonst immer wieder neue Infektionswellen geben könnte”. „In diesem Zielkonflikt sitzen wir momentan in der Falle. Der Weg aus dieser Falle führt nur über Tests”, so Gropp weiter.

Wenn sich jeder Arbeitnehmer selbst testen könne, dann könne man auch die Wirtschaft wieder öffnen. „Denn wir müssen dieses Geistergefühl loswerden: die ausgestorbenen Straßen, der Anblick von Menschen mit Schutzmasken, das Gefühl, dass jeder meiner Mitmenschen mich anstecken könnte. Das macht doch alles Angst”. Mit der Nutzung flächendeckender Tests komme auch das Vertrauen der Bevölkerung wieder zurück.

Wird das globale Finanzsystem zusammenbrechen? Kollabiert der Euro? Und frisst eine Hyperinflation das Gesparte der Kleinanleger auf? Lesen Sie am Freitag, 24. April, im Nordkurier das komplette Interview mit IWH-Präsident Reint Gropp. Sie können einzelne Ausgaben auch digital erwerben - oder sich direkt für ein digitales Probe-Abo entscheiden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Halle

zur Homepage

Kommentare (1)

Wenn der Selbsttest dann positiv ist, darf man sich dann auch gleich das stylische blaue Virus anheften und die Supermärkte erlauben den Zutritt nur noch mit negativem Test. Ganz am Ende kommt dann der Zaun um MV zur Aufnahme der zu isolierenden "Positiven" und das nennen wir dann einfach sanften Tourismus.