Weil ein 63-jähriger Autofahrer unaufmerksam war, stieß er mit einem anderen Auto zusammen.
Weil ein 63-jähriger Autofahrer unaufmerksam war, stieß er mit einem anderen Auto zusammen. Felix Gadewolz
Unfall

Autofahrer kracht bei Altentreptow in parkenden Wagen – 17.000 Euro Schaden

Ein Autofahrer, der nicht aufmerksam war, hatte am Mittwochmorgen bei Altentreptow einen Unfall mit einem stehenden Fahrzeug. Der Schaden ist enorm.
Altentreptow

Weil ein 63-jähriger Autofahrer unaufmerksam war, stieß er mit einem anderen zusammen. Der Unfall ereignete sich am Mittwochvormittag gegen 9 Uhr unweit von Altentreptow. Auf der Strecke nach Groß Teetzleben kollidierte der 63-jährige Fahrer mit einem stehenden Fahrzeug.

Lesen Sie auch: Diebe rauben Demminer Supermarkt palettenweise aus – 20.000 Euro Schaden

Wie die Polizei mitteilt, wurde niemand verletzt. Der Sachschaden in Höhe von 17.000 Euro sei allerdings enorm. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Zu Verkehrsbehinderungen sei es jedoch nicht gekommen. Der Verkehr konnte laut Polizeiangaben an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden.

zur Homepage