POLIZEI

Hotel-Einbrecher stehlen viele Schlüssel auf Usedom

In der Nacht von Sonntag auf Montag sind Unbekannte in das BSW-Hotel Ahlbeck eingebrochen. Sie erbeuteten Schlüssel und Sammlermünzen.
Nordkurier Nordkurier
Platzhalterbild für Blaulicht-Meldungen online.
Unbekannte brachen in ein Hotel auf Usedom ein. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Ahlbeck.

Einen Schaden von mehreren tausend Euro haben Einbrecher in einem Hotel im Ostseebad Ahlbeck auf der Insel Usedom (Landkreis Vorpommern-Greifswald) hinterlassen. Wie die Polizei in Anklam mitteilte, brachen die Diebe in der Nacht zu Montag mehrere Türen auf, wodurch größere Schäden entstanden, und stiegen in Büroräume des Gästehauses ein, wie die Polizei mitteilte. 

Entwendet wurden mehr als 50 Safeschlüssel für Zimmertresore und Sammlermünzen. Über Schäden in den Zimmern der Gäste sei bisher nichts bekannt. Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen, die vor allem zwischen Mitternacht und etwa 6 Uhr am Morgen verdächtige Bewegungen bemerkt haben.

 

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Kommende Events in Ahlbeck

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Ahlbeck

zur Homepage