:

13-Jährige bei Autounfall schwer verletzt

Bei einem Autounfall im Kreis Vorpommern-Greifswald sind drei Menschen verletzt worden, eine 13-Jährige davon schwer.

Das Mädchen wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.
dpa Das Mädchen wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.

Ihr Wagen war zwischen Gribow und Gützkow in einer Kurve ins Schleudern geraten, an einen Pfosten geprallt und gegen einen Baum gefahren. Vermutlich war das Auto am Sonntagabend zu schnell unterwegs, wie die Polizei Neubrandenburg berichtete. Der 32-jährige Fahrer und sein Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Das Mädchen wurde schwer verletzt in eine Klinik gebracht.

Weiterführende Links