Unsere Themenseiten

:

62-Jähriger kommt bei Unfall ums Leben

Bei einem Verkehrsunfall in Schwerin ist am Montagmittag ein 62-jähriger Mann ums Leben gekommen. Der Autofahrer wurde vermutlich bereits vor dem Unfall bewusstlos, wie die Polizei mitteilte.

Zeugen gaben an, dass der Mann mit gesenktem Kopf über eine Kreuzung fuhr. Anschließend stieß der Pkw gegen ein Geländer. Wiederbelebungsmaßnahmen blieben erfolglos. Die genaue Todesursache ist noch unklar.