:

Audi A6 in Neubrandenburg gestohlen

Am Freitag stellte ein Neubrandenburger seinen Wagen ab. Als er am Sonntag wieder fahren wollte, war der Audi verschwunden. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Als ein 40-Jähriger seinen Audi A6 am Sonntagmorgen wieder fahren wollte, stellte er mit entsetzen fest, dass von seinem Wagen jede Spur fehlt. Abgestellt hatte er den Audi am Freitag gegen 16 Uhr auf einem Parkplatz in der Unkel-Bräsig-Straße 8 in Neubrandenburg. Das Fahrzeug ist grau und hat das Kennzeichen NB - RC 666. Der geschätzte Wert sind 15000 Euro. Wer das Auto stahl und wann, ist der Polizei noch nicht bekannt. Es wurden Spuren gesichert, Ermittlungen aufgenommen und Strafanzeige wegen Diebstahls im besonders schweren Fall gestellt.

Wer Hinweise auf den Verbleib des Audi A6 geben kann, soll sich bitte beim Polizeihauptrevier Neubrandenburf unter der Telefonnummer 0395 55825224 melden