Unsere Themenseiten

:

Auto kollidiert mit Radfahrer

Lebensgefährliche Verletzungen hat ein Radfahrer am Mittwoch bei einem Unfall in Schwaan (Landkreis Rostock) erlitten.

Wie ein Polizeisprecher in Güstrow sagte, wurde der 79-Jährige an einer Einmündung von einem Auto erfasst. Der Rentner aus Schwaan flog gegen die Frontscheibe des Autos und danach auf die Straße. Der 26-jährige Autofahrer blieb unverletzt, die genaue Unfallursache wird noch geklärt.