Unsere Themenseiten

:

Betrunken in den Straßengraben

Ein 41-Jähriger kam von der Straße ab und prallte mit seinem Transporter gegen einen Baum. Er war betrunken unterwegs.

Ein 41-Jähriger ist in der Nacht zum Sonntag bei Alt Sanitz (Landkreis Vorpommern-Greifswald) betrunken mit seinem Transporter in den Straßengraben gefahren. Am Fahrzeug sei dabei ein Schaden von rund 11 000 Euro entstanden, wie das Polizeipräsidium in Neubrandenburg am Morgen mitteilte. Mit einem Atemalkoholwert von 1,46 Promille war der Mann unterwegs. Der Betrunkene war nach rechts von der Straße abgekommen und anschließend gegen einen Baum geprallt. Verletzt wurde niemand.