Unbekannte Täter sind in der ersten Juninacht im Warener Gewerbegebiet eingebrochen.
Unbekannte Täter sind in der ersten Juninacht im Warener Gewerbegebiet eingebrochen. © Rainer Fuhrmann - stock.adobe.com
Polizei

Gleich mehrere Einbrüche im Warener Gewerbegebiet

In nur einer Nacht wurden gleich vier Firmen im Warener Gewerbegebiet das Ziel von Einbrechern. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.
Waren

In der Nacht zu Donnerstag sind bislang unbekannte Täter in einem Gewerbegebiet in Waren in vier Firmen eingebrochen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, haben sie sich in der Hermann-Graupmann-Straße und der Johann-Heinrich-von-Thünen-Straße gewaltsam Zugang zu den Räumlichkeiten verschafft und diese durchsucht. Der bisher geschätzte Sachschaden beläuft sich auf 3500 Euro.

Mehr lesen: Mitten am Tag ins Haus eingebrochen und Geld gestohlen

Der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg sicherte vor Ort Spuren und ist auf der Suche nach möglichen Zeugen. Mitbürger, die im Tatzeitraum auffällige Personen oder merkwürdige Fahrzeugbewegungen wahrgenommen haben, oder über andere sachdienliche Hinweise zu den geschilderten Einbrüchen verfügen, werden gebeten sich bei der Polizei Waren unter der Telefonnummer 03991 – 1760 oder über die Internetwache zu melden.

zur Homepage