:

Holzdiebe fällen 34 Kiefern und Birken

Holzdiebe haben in einem Wald bei Moraas nahe Hagenow (Landkreis Ludwigslust-Parchim) 34 Bäume gefällt und weggeschafft.

Die stattlichen Kiefern und Birken wurden vermutlich als Feuerholz geschlagen, wie die Polizeiinspektion Ludwigslust am Donnerstag mitteilte. Der Schaden belaufe sich auf mehrere tausend Euro. Der Diebstahl soll sich in den vergangenen zwei Wochen ereignet haben.