Unsere Themenseiten

:

Mann stirbt bei Herzinfarkt am Steuer

Ein Zeuge hat den Wagen im Straßengraben zwischen Penkun und Storkow am Mittwoch gegen 9.30 Uhr entdeckt.

Der 66-jähriger Fahrer eines Peugot Expert kam laut Polizei von dem Plattenweg ab und fuhr in einen Graben. Dem Mann konnte selbst ein Notarzt nicht mehr helfen. Nach ersten Erkenntnissen hatte der im brandenburgischen Herzberg wohnende offensichtlich einen Herzinfarkt erlitten.