Unsere Themenseiten

:

Motorradfahrer bei Unfall lebensbedrohlich verletzt

Ein 49 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Wittenburg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) lebensgefährlich verletzt worden.

Wie die Polizei in Rostock mitteilte, fuhr er mit zu hoher Geschwindigkeit auf ein vor ihm fahrendes Auto auf. Anschließend wurde der Biker auf einen entgegenkommenden Wagen geschleudert. Der lebensbedrohlich verletzte Motorradfahrer wurde am Sonntagabend nach Schwerin ins Klinikum gebracht. Die Autofahrer wurden jeweils nur leicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 11 000 Euro.