:

Mutmaßlicher Laster-Dieb gefasst

Ein mutmaßlicher Lastwagen-Dieb ist der Autobahnpolizei auf der BAB 24 nahe Parchim ins Netz gegangen.

Bei einer Routinekontrolle am Samstag zogen die Polizisten den Lkw mit Hamburger Kennzeichen am Rastplatz Stolpe (Kreis Ludwigslust-Parchim) aus dem Verkehr und bemerkten dabei, dass das Zündschloss des Fahrzeuges kurzgeschlossen war, wie ein Sprecher am Montag mitteilte. Eine Überprüfung ergab, dass der Laster erst wenige Stunden zuvor in Hamburg gestohlen worden war. Gegen den 54-jährigen Fahrer werde nun wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall ermittelt. Möglicherweise hätten auch Komplizen den Diebstahl begangen. Der gestohlene Lkw sollte vermutlich nach Osteuropa gebracht werden, wie es hieß.