:

Passanten lotsen Polizei zu Dieben

Auf einem Rastplatz konnten die Beamten die Diebe festnehmen.
Auf einem Rastplatz konnten die Beamten die Diebe festnehmen.
Patrick Seeger

50 Kilometer weit hat ein Paar Diebe verfolgt und so dafür gesorgt, dass die Polizei die Einbrecher schnappen konnte.  

Über eine Strecke von 50 Kilometern haben ein Mann und seine Freundin drei mutmaßliche Einbrecher verfolgt und die Polizei zu dem Trio gelotst. Der 34-Jährige und die 36-Jährige hatten am späten Samstagabend in Schwaan (Landkreis Rostock) beobachtet, wie zwei Männer aus einem Supermarkt kamen, in ein wartendes Auto stiegen und davonrasten. Sie verständigten die Polizei und verfolgten das Fluchtauto mit ihrem Wagen, bis die Beamten auf einem Rastplatz zugreifen konnten.