Unsere Themenseiten

:

Polizei bittet um Mithilfe nach Angriff auf Zigaretten-Automaten

Unbekannte Täter haben in Rövershagen (Landkreis Rostock) einen Zigaretten-Automaten aufgebrochen.

In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag haben unbekannte Täter in der Graal-Müritzer Straße in Rövershagen (Landkreis Rostock) einen Zigaretten-Automaten aufgesprengt. Die Ganoven entkamen mit der Münzkassette für Wechsel- und Bargeld sowie mit einer unbekannten Menge an Glimmstengeln. Zwei weitere Münzkassetten wurden bei der Sprengung beschädigt. Der Zigaretten-Automat wurde durch den Angriff komplett zerstört. Die Höhe des Sachschadens konnte Polizei noch nicht beziffern. 

Die Polizei bittet im Zusammenhang mit der Automaten-Sprengung die Bevölkerung um Mithilfe. Wer kann weitere Angaben zum dem Sachverhalt geben? Hinweise nimmt das Polizeirevier Sanitz unter 038209/440, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter: internetwache-pp.rostock@polmv.de entgegen.