Unsere Themenseiten

:

Rentner bei Badeausflug verschwunden

Auf der Insel Usedom hielt die Suche nach einem 72-Jährigen die Polizei am Wochenende auf Trab. Ist er in der Ostsee ertrunken?

Der an Parkinson erkrankte Mann war am Samstagmorgen in Zempin zum Baden an den Ostseestrand gefahren und danach nicht mehr gesehen worden. Seine Kleidung lag ebenfalls noch am Ufer. Bislang blieb die Suche trotz des Einsatzes von Polizeitauchern, Wasserschutzpolizei und einem Hubschrauber erfolglos.