Unsere Themenseiten

:

Schuhdiebe schlagen zu

Ganoven drangen in ein Schuhgeschäft in Heringsdorf ein und entkamen mit wertvoller Beute.

Bislang unbekannte Täter drangen gewaltsam in einen Schuhladen in der Delbrückstraße in Heringsdorf ein. Der Einbruch ereignete sich in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch. Nach ersten Erkenntnissen sind etwa 30 bis 50 Paar Schuhe entwendet worden. Die vorläufige Schadenshöhe wird auf 4.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.