:

Unbekannte zerstechen 22 Reifen

Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag in Rostock 22 Reifen von sechs Transportern zerstochen.

Die Autos eines Logistikunternehmens standen auf der ungesicherten Parkfläche einer Firma im Stadtteil Schmarl, teilte die Polizei am Montag mit. Der Vorfall wurde bereits am Samstag von Firmenmitarbeitern entdeckt. Wie hoch der Schaden ist, war zunächst unbekannt. Zu den Gründen der Tat gebe es noch keine Hinweise, hieß es.