Unsere Themenseiten

:

Unbekannter schießt auf Hund

Ein Hundehalter geht mit seinem Tier zum Tierarzt - dieser stellt fest, dass auf den Vierbeiner geschossen wurde.

Vermutlich habe es sich bei der Tatwaffe um ein Luftdruckgewehr gehandelt, so die Polizei.  Wer auf den Hund schoss und warum, sei noch unklar.  Die Polizei nahm eine Anzeige gegen Unbekannt wegen Sachbeschädigung und Verstoß gegen das Tierschutzgesetz auf.