Unsere Themenseiten

:

Vier Verletzte bei Explosion

Vier Arbeiter sind am Montagnachmittag bei einer Explosion in einer Gummifabrik im Gewerbegebiet Dassow (Landkreis Nordwestmecklenburg) verletzt worden.

Drei erlitten bei der Explosion an einem Förderband Rauchgasvergiftungen und wurden im Klinikum Grevesmühlen behandelt, teilte die Polizei Rostock mit. Ein Mitarbeiter musste mit schweren Brandverletzungen im Gesicht von einem Rettungswagen in die Universitätsklinik nach Lübeck gebracht werden. Die Löscharbeiten im Gebäude dauerten am Abend noch an. Die Brandursache sei noch nicht bekannt; die Kripo ermittelt.