Unsere Themenseiten

:

Vier Verletzte bei Zusammenstoß

In der Devener Straße in Demmin stießen am Sonntag gegen 17 Uhr zwei Autos zusammen.

Der 68-jährige Fahrer fuhr mit seinem Auto rückwärts von einem Grundstück auf Straße und übersah dabei laut Polizei den Opel eines 53-Jährigen, der sich aus Richtung Deven näherte. Die Autos stießen zusammen. Beide Fahrer und die Insassen des Opels, ein neunjähriges Kind und eine 31-jährige Frau, wurden leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt