Unsere Themenseiten

:

Vollsperrung auf A19 zwischen Wittstock und Röbel

Auf der A 19 muss die Fahrbahn erneuert werden. Hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen.
Auf der A 19 muss die Fahrbahn erneuert werden. Hier kommt es zu Verkehrsbehinderungen.
dpa

Auf der A 19 müssen sich Autofahrer am Mittwoch und Donnerstag auf Verkehrsbehinderungen einstellen.

Wegen Arbeiten an der Fahrbahn wird die Autobahn in Fahrtrichtung Rostock zwischen den Anschlussstellen Wittstock und Röbel Mittwoch zeitweise voll gesperrt. Wie die Polizei mitteilte, werde die Sperrung voraussichtlich von 12 bis 16 Uhr dauern. Die Umleitung führt über die U 1

Am Donnerstag zwischen 11 und 15 Uhr erfolge dann im gleichen Autobahnabschnitt die Vollsperrung  in Richtung Berlin, so die Polizei weiter. Der Verkehr wird über die U 18 umgeleitet.