Unsere Themenseiten

:

Zwei Autos prallen zusammen - Beide Fahrer schwer verletzt

Beim Zusammenstoß zweier Autos sind am Mittwoch auf der Insel Usedom beide Fahrer schwer verletzt worden.

Die Männer kamen in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte. Der 53 Jahre alte Fahrer eines Taxis wollte zwischen Mellenthin und Neppermin einen Wagen überholen. Weil der 50-Jährige am Steuer dieses Wagens jedoch gerade nach links abbiegen wollte, kam es zu dem Unfall. Der Schaden wird auf 35 000 Euro geschätzt. Die Bundesstraße 111 musste für kurze Zeit voll gesperrt werden.