JAHRELANGES MARTYRIUM

44-Jähriger wegen Kindesmissbrauch angeklagt

Ein Mann soll sich an der Tochter seiner Lebensgefährtin vergangen haben – über Jahre hinweg. Es dauerte drei Jahre lang, bis sich Mutter und Tochter überwinden konnten, den Mann anzuzeigen.
Dagmar Simons Dagmar Simons
In Neuruppin steht ein 44-jähriger Mann vor Gericht, der über Jahre hinweg die Tochter seiner ehemaligen Lebensgefährtin missbraucht haben soll.
In Neuruppin steht ein 44-jähriger Mann vor Gericht, der über Jahre hinweg die Tochter seiner ehemaligen Lebensgefährtin missbraucht haben soll. Daniel Reinhardt
Neuruppin.

Als Gegenleistung für das Herunterladen eines Films sollte sie ihn auf den Mund küssen. Es blieb nicht bei Küssen: Er fasste sie an und ließ sich von ihr befriedigen. So schilderte die heute 18-Jährige eine dreijährige Leidenszeit.

Wegen sexuellen Kindesmissbrauchs muss sich seit Mittwoch ein 44-Jähriger...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

StadtLandKlassik - Konzert in Neuruppin

zur Homepage