ÜBERFALL IN PRENZLAU

90-Jährige wehrt Angreiferin mit Gehstock ab

Eine Seniorin wurde auf der Straße angegriffen. Doch ihre Handtasche ließ sie sich nicht wegnehmen und schlug die Täterin in die Flucht.
Ines Markgraf Ines Markgraf
Die Tatverdächtige ist bei der Polizei bereits hinlänglich bekannt.
Die Tatverdächtige ist bei der Polizei bereits hinlänglich bekannt. Archiv Ukk
2
SMS
Prenzlau.

Eine 90 Jahre alte Dame ist am Dienstagmittag in Prenzlau in der Baustraße von einer 66-jährigen Prenzlauerin angegriffen und umklammert worden. Die ältere Dame wehrte sich mit lauten Hilferufen und schlug mit ihrem Gehstock mehrmals zu. Die Angreiferin wollte mit der Handtasche ihres Opfers entkommen. Doch die taffe Seniorin ließ das nicht zu. Letztlich verschwand die verhinderte Räuberin vom Tatort.

Mutmaßliche Täterin bei der Polizei bekannt

Die Ermittlungen der Polizei führten auf die Fährte der Frau, die hinlänglich bekannt ist. Aufgrund ihres Erscheinungsbildes wurde die Prenzlauerin in ein Krankenhaus gebracht, wo sie nun ärztliche Hilfe erhält.

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet