Kreiskrankenhaus feiert Jubiläum

90 Jahre im Dienst der Gesundheit

Unzählige Menschen haben dem Kreiskrankenhaus Prenzlau ihr Leben zu verdanken. Mit einem Festakt wurde an die Geschichte des Hauses erinnert.
Marita Schönemann mit ihrem leitenden Chefarzt Dr. Oliver Günter sowie dem früheren Chefarzt Dr. Heinrich Schneider und der ehemaligen Hygieneschwester Marianne Pallokat.
Marita Schönemann mit ihrem leitenden Chefarzt Dr. Oliver Günter sowie dem früheren Chefarzt Dr. Heinrich Schneider und der ehemaligen Hygieneschwester Marianne Pallokat. Kai Horstmann
Prenzlau

Dr. Heinrich Schneider (81) war 31 Jahre lang der Chefarzt der Dialyseabteilung des Prenzlauer Kreiskrankenhauses. Anlässlich des 90. Geburtstages der medizinischen Einrichtung kam der rüstige Rentner zurück an seinen Wirkungsort. Obwohl er eine so lange Zeit in dem Krankenhaus gearbeitet hatte, waren es nur wenige Jahre, die er im Hauptgebäude in der Stettiner Straße als Arzt wirkte. Als Heinrich Schneider im Februar 1967 seine Dialyseabteilung übernahm, war seine Station mit 40 Betten noch im...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage