Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Autoschlüssel im Hintern versteckt

Als sie einen 35-Jährigen kontrollierten, wurden die Polizisten stutzig. Er verhielt sich merkwürdig. Sie unterzogen den Mann einer Leibesvisitation und kamen einem Diebstahl auf die Spur.

Der Verdächtige hatte guten Grund, den Schlüssel so zu verstecken. In seinem Fahrzeug transportierte er mehrere gestohlene Motorräder.
Stefan Puchner Der Verdächtige hatte guten Grund, den Schlüssel so zu verstecken. In seinem Fahrzeug transportierte er mehrere gestohlene Motorräder.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: