AUSGELASSENE PARTY

Bank feiert mit ihren Kunden Jubiläum

Mit einem Tanzabend endeten die Feierlichkeiten zum 160-jährigen Bestehen der VR-Bank Uckermark-Randow. 200 Gäste amüsierten sich prächtig beim Programm und nutzen die Gelegenheit, frei von allen Verpflichtungen einen entspannten Abend in geselliger Runde zu verbringen.
Horst Gülink und seine Frau Astrid amüsierten sich auf der Tanzfläche prächtig.
Horst Gülink und seine Frau Astrid amüsierten sich auf der Tanzfläche prächtig. Lisa Martin
Corinna Becker (rechts) hatte die Karten für den VR-Tanz im Internet auf Facebook gewonnen. In der Begleitung von Lucie Hoffmann war sie neugierig auf den Abend.
Corinna Becker (rechts) hatte die Karten für den VR-Tanz im Internet auf Facebook gewonnen. In der Begleitung von Lucie Hoffmann war sie neugierig auf den Abend. Lisa Martin
Das VR-Mobil ging in diesem Jahr an das Netzwerk Frühe Hilfen Uckermark.
Das VR-Mobil ging in diesem Jahr an das Netzwerk Frühe Hilfen Uckermark. Lisa Martin
Die Tanzfläche war immer gut gefüllt.
Die Tanzfläche war immer gut gefüllt. Lisa Martin
Die Reinhold-Hörauf-Band sorgte für Stimmung.
Die Reinhold-Hörauf-Band sorgte für Stimmung. Lisa Martin
Hatte die Volksbank in der Vergangenheit Mitglieder und Kunden zum Ball eingeladen, ist daraus ein Tanzvergnügen geworden.
Hatte die Volksbank in der Vergangenheit Mitglieder und Kunden zum Ball eingeladen, ist daraus ein Tanzvergnügen geworden. Lisa Martin
Die Gäste genossen es, einen entspannten Abend in geselliger Runde zu erleben.
Die Gäste genossen es, einen entspannten Abend in geselliger Runde zu erleben. Lisa Martin
Hotelchef Kai Frodl ließ einen edlen Tropfen in die Gläser rinnen: „Meermaid“ ist ein Rum aus einer Berliner Destillerie.
Hotelchef Kai Frodl ließ einen edlen Tropfen in die Gläser rinnen: „Meermaid“ ist ein Rum aus einer Berliner Destillerie. Lisa Martin
Heinz-Jürgen Kurtze und Heinrich Krause ließen sich die Empfehlungen von Hotelchef Kai Frodl an der Bar munden. Die beiden hatten beim Volksbank-Tanz ihren Spaß und immer einen Spruch auf den Lippen.
Heinz-Jürgen Kurtze und Heinrich Krause ließen sich die Empfehlungen von Hotelchef Kai Frodl an der Bar munden. Die beiden hatten beim Volksbank-Tanz ihren Spaß und immer einen Spruch auf den Lippen. Lisa Martin
Marianne und Reinhard Meißner freuten sich, es endlich mal zur Tanzveranstaltung der VR-Bank geschafft zu haben. Bislang kamen immer dienstliche Termine dazwischen, diesmal aber ließen sie sich das Vergnügen nicht nehmen.  
Marianne und Reinhard Meißner freuten sich, es endlich mal zur Tanzveranstaltung der VR-Bank geschafft zu haben. Bislang kamen immer dienstliche Termine dazwischen, diesmal aber ließen sie sich das Vergnügen nicht nehmen.   Lisa martin
Das VR-Mobil ging in diesem Jahr an das Netzwerk Frühe Hilfen Uckermark, dessen Koordinator Jörg Kruschel den symbolischen Schlüssel in Empfang nahm. Er stand den Fernsehleuten von Uckermark TV Rede und Antwort.
Das VR-Mobil ging in diesem Jahr an das Netzwerk Frühe Hilfen Uckermark, dessen Koordinator Jörg Kruschel den symbolischen Schlüssel in Empfang nahm. Er stand den Fernsehleuten von Uckermark TV Rede und Antwort. Lisa Martin
Die Vorstände der VR-Bank Uckermark-Randow, Martin Polle und Uwe Schumacher (links), begrüßten die Besucher des Volksbank-Tanzes.
Die Vorstände der VR-Bank Uckermark-Randow, Martin Polle und Uwe Schumacher (links), begrüßten die Besucher des Volksbank-Tanzes. Lisa Martin
Die Caterer hatten alle Hände voll zu tun.
Die Caterer hatten alle Hände voll zu tun. Lisa Martin
Edle Tropfen rannen in die Gläser.
Edle Tropfen rannen in die Gläser. Lisa Martin
Prenzlau.

Es soll ein ungezwungener und für alle ganz privater Abend sein, betonte der Vorstandsvorsitzende der VR-Bank Uckermark-Randow Martin Polle. Das Geldinstitut feiert in diesem Jahr sein 160-jähriges Bestehen und hatte aus diesem Anlass Mitglieder und Kunden am Sonnabend zu einem Tanzvergnügen eingeladen. 200 Gäste erlebten einen unterhaltsamen Abend in der Prenzlauer Uckerseehalle.

Neben der Reinhold-Hörauf-Band und dem Stimmenparodisten Mr. Tomm unterhielt das Duo Waree das Publikum. Die Mischung aus Comedy, Artistik und Akrobatik, vor allem aber viel Musik, kam an.

Der Tanzabend bot zugleich das Podium für die Übergabe des VR-Mobils. Das ging an das Netzwerk Frühe Hilfen Uckermark, dessen Koordinator Jörg Kruschel den symbolischen Schlüssel in Empfang nahm.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau (Anzeige)

zur Homepage