Unsere Themenseiten

:

Baumlichterkette in Friedrichstraße fängt Feuer

Feuerwehrmann Sven Wolf löscht den Kleinbrand in der Prenzlauer Fußgängerzone
Feuerwehrmann Sven Wolf löscht den Kleinbrand in der Prenzlauer Fußgängerzone
Benjamin Vorhölter

Einer der romantisch beleuchteten Bäume in der Prenzlauer Friedrichstraße hat Feuer gefangen. Flammen steigen auf. Fußgänger bleiben erschrocken stehen. Die Feuerwehr rückt an.

Durch einen Kurzschluss an einer Lichterkette ging Montagnachmittag ein Baum in Flammen auf. Der Baum gegenüber dem Juweliergeschäft in der Fußgängerzone brannte mehrere Minuten. Passanten beobachteten hilflos den Kleinbrand, bis die Feuerwehr eintraf. Stadtbrandmeister Sven Wolf war mit einem Feuerlöscher zur Stelle. Der erfahrene Feuerwehrmann erstickte die Flammen nach wenigen Sprühstößen aus dem Feuerlöscher. "Der Regen hat wohlmöglich den Kurzschluss ausgelöst", vermutet   Wolf. Als seine Kameraden mit dem Mannschaftswagen eintrafen, war das Feuer bereits gelöscht. Die Lichterketten an den umliegenden Bäumen waren von dem Kurzschluss nicht betroffen.