Toller Erfolg
Brüssower Oldtimertreffen lebt auf

Jörg Splettstößer (links mit Bart), seine Tochter Carolin und sein Sohn Max übernahmen zum ersten Mal die Ausrichtung des Treffens in Brüssow.
Jörg Splettstößer (links mit Bart), seine Tochter Carolin und sein Sohn Max übernahmen zum ersten Mal die Ausrichtung des Treffens in Brüssow.
Sven Wierskalla

Damit ein Treffen von Liebhabern historischer Fahrzeuge zum Erfolg wird, ist vieles nötig. Vor allem eines ist unverzichtbar.

Bei der 24. Auflage hat das Trabi- und Oldtimertreffen in Brüssow endlich wieder an Fahrt aufgenommen. Großen Anteil daran hat Jörg Splettstößer, Inhaber von Spletti‘s Oldtimer Hof in Züsedom. Im Auftrag der Stadt Brüssow hat er das Treffen am vergangenen Wochenende erstmals organisiert. Über das Wochenende seien rund 250 bis 300 historische Fahrzeuge gekommen, resümierte Jörg Splettstößer. Gemeinsam mit seinen Kindern Carolin und Max hat der Oldtimer-Enthusiast die Ausrichtung übernommen.

Nachlassendes Interesse in den Vorjahren

In den vergangenen Jahren war das Interesse an dem sommerlichen Treffen in Brüssow nämlich zurückgegangen. Nachdem sich der frühere Organisator Daniel Pohl zurückgezogen hatte, litt das Treffen an mangelnder Professionalität. Teilnehmer mit historischen Fahrzeugen beklagten in Internetforen, es lohne sich nicht mehr, in die kleine Stadt in der nördlichen Uckermark zu fahren. Doch Jörg Splettstößer, der in Züsedom im benachbarten Mecklenburg-Vorpommern selbst rund 50 restaurierte Oldtimer besitzt, hat die Veranstaltung wieder auf eine breitere Basis gestellt und auch für Verkaufsstände und ein angemessenes Catering gesorgt.

Regen sorgt schnell für Misserfolg

Die Resonanz bei den Oldtimerfans im gesamten Nordosten konnte sich sehen lassen. Teilnehmer kamen nicht nur aus der Uckermark, sondern aus den verschiedensten Gegenden Deutschland. Hilfreich war das hochsommerliche Wetter. Viele Autofans ließen nämlich ihren Oldtimer vorsorglich in der Garage, wenn Regen auch nur vage angekündigt ist, erklärte der Organisator.