Exklusiv für Premium-Nutzer
EINE STILLE HELDIN

Diese Frau rettete mehr als 100 Igel

Ein Karton liegt vor dem Haus von Andrea Meinke. Als die 55-Jährige reinschaut, sieht sie vier kleine, höchstens zwei Tage alte Igel. Eins ist tot, eins stirbt. Die anderen sind bei der Berkholzerin jedoch gut aufgehoben.
Ines Markgraf Ines Markgraf
Andrea Meinke pflegt das Igelmädchen Ina seit sieben Wochen.
Andrea Meinke pflegt das Igelmädchen Ina seit sieben Wochen. Ines Markgraf
Ina ist neugierig.
Ina ist neugierig. Ines Markgraf
Dieser kleine Kerl wird von Andrea Meinke im Stall aufgepäppelt.
Dieser kleine Kerl wird von Andrea Meinke im Stall aufgepäppelt. Ines Markgraf
Eine Dosis Kamillentee.
Eine Dosis Kamillentee. Ines Markgraf
Ein kleiner Wicht.
Ein kleiner Wicht. Ines Markgraf
2
SMS
Berkholz.

Der kleine Igel faucht, schnauft und rollt sich ein. „Ihre Stimme kennt er nicht“, sagt Andrea Meinke und zeigt ihn in die Kamera. „Keine Angst, alles ist gut“, beruhigt sie ihn und plötzlich blickt er mit seinen zwei kleinen schwarzen Knopfaugen hoch. Neugierig bewegt sich sein Näschen und er schnuppert. „Ina...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet