:

Endlich wieder ein Dach über dem Kopf

Die Arbeiten am Dach der Artur-Becker-Grundschule sollen bis Wochenende abgeschlossen sein.
Die Arbeiten am Dach der Artur-Becker-Grundschule sollen bis Wochenende abgeschlossen sein.
Thomas Walther

Auf der Artur-Becker-Schule in Prenzlau arbeiten die Handwerker. Nachdem Orkan "Elon" es abgedeckt hatte, musste es repariert werden.

Das Dach der Prenzlauer Artur-Becker-Schule ist bald wieder dicht. Seit gut einer Woche sind Handwerker dabei, das Dach der Grundschule zu reparieren. Heftige Böen des Orkantiefs „Elon“ hatten am 9. Januar große Teile heruntergerissen. 

Stadtverwaltung und Dachdecker hatten schon darauf gewartet, dass die Arbeiten losgehen konnten, schildert Dr. Andreas Heinrich, 2. Beigeordneter der Stadt: „Für die Arbeiten mussten wir warten, bis die Temperaturen konstant über fünf Grad liegen und die Witterung trocken ist.“ Vorausgesetzt das Wetter bleibt so offen, sind die Arbeiter optimistisch, dass Dach bis zum Wochenende fertig zu bekommen. Auf den Unterricht haben die Reparaturarbeiten keine Auswirkungen.