Großer Schaden

Feuer in Gartenlaube

In Dedelow kam es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Ein Gartenhaus in einer Laubenkolonie war in Brand geraten.
Sebastian Klaus Sebastian Klaus
Mit vereinten Kräften versuchten die Einsatzkräfte der Feuerwehren von Dedelow und Prenzlau den Brand zu löschen.
Mit vereinten Kräften versuchten die Einsatzkräfte der Feuerwehren von Dedelow und Prenzlau den Brand zu löschen. Sebastian Klaus
Mit zahlreichen Einsatzkräften waren die freiwilligen Feuerwehren von Dedelow und Prenzlau vor Ort.
Mit zahlreichen Einsatzkräften waren die freiwilligen Feuerwehren von Dedelow und Prenzlau vor Ort. Sebastian Klaus
Viel Rauch gab es beim Laubenbrand in Dedelow.
Viel Rauch gab es beim Laubenbrand in Dedelow. Sebastian Klaus
Die Ursachen für den Brand sind unklar.
Die Ursachen für den Brand sind unklar. Sebastian Klaus
Versteckt hinter all dem Rauch lag die Gartenlaube.
Versteckt hinter all dem Rauch lag die Gartenlaube. Sebastian Klaus
„Wasser marsch“ hieß es am Mittwochnachmittag in Dedelow.
„Wasser marsch“ hieß es am Mittwochnachmittag in Dedelow. Sebastian Klaus
0
SMS
Dedelow.

In unmittelbarer Nähe der Milchviehanlage der Gemeinde Dedelow ist am Mittwochnachmittag eine Gartenlaube aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Gegen 15.15 Uhr waren die freiwilligen Feuerwehren aus Dedelow und Prenzlau alarmiert worden. Mit vier Löschfahrzeugen waren sie vor Ort. Zudem waren Polizei und Notarzt zugegen. Letzterer musste allerdings nicht eingreifen – verletzt wurde niemand. Am Gartenhaus entstand ein Schaden von etw 10 000 Euro.