Großeinsatz

Feueralarm im Seniorenzentrum

Die neue Woche begann Montagmorgen in der Uckermark-Kreisstadt mit einem gehörigen Schrecken.
Heiko Schulze Heiko Schulze
Innerhalb weniger Minuten traf die Freiwillige Feuerwehr mit Mannschaft und Technik am Seniorenheim ein.
Innerhalb weniger Minuten traf die Freiwillige Feuerwehr mit Mannschaft und Technik am Seniorenheim ein. Heiko Schulze
Nach einer Kontrolle der Brandmeldeanlage rücken die Einsatzkräfte erleichtert ab: Fehlalarm.
Nach einer Kontrolle der Brandmeldeanlage rücken die Einsatzkräfte erleichtert ab: Fehlalarm. Heiko Schulze
Stadtbrandmeister Sven Wolf
Stadtbrandmeister Sven Wolf Heiko Schulte
Auch Notarzt und Sanitäter wurden für alle Fälle mit alarmiert.
Auch Notarzt und Sanitäter wurden für alle Fälle mit alarmiert. Heiko Schulze
Das Freihalten von Feuerwehrzufahrten ist lebenswichtig.
Das Freihalten von Feuerwehrzufahrten ist lebenswichtig. Heiko Schulze
0
SMS
Prenzlau.

Die Martinshörner, die Montagmorgen durch die Kreisstadt schallten, ließen Schlimmes befürchten. Die Brandmeldeanlage im Seniorenzentrum Margarete Blank hatte Alarm ausgelöst. Innerhalb von wenigen Minuten rückten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Prenzlau, Rettungsarzt – und Sanitäter an dem mehrgeschossigen Gebäude in der Schwedter Straße an. Nach einer Durchsuchung der Räumlichkeiten konnte Stadtbrandmeister Sven Wolf Entwarnung geben: Der Brandmelder war ohne erkennbaren Grund ausgelöst worden.