Unsere Themenseiten

:

Fremder hält Kind auf offener Straße fest

So soll sich die Situation abgespielt haben, als der Fremde das Kind festhielt. 
So soll sich die Situation abgespielt haben, als der Fremde das Kind festhielt. 
kids.4pictures - Fotolia

Minutenlang zappelte ein Junge im festen Griff eines fremden Mannes. Und die eigene Mutter musste es mit ansehen.

In Prenzlau sucht die Polizei krampfhaft nach einem Täter. Der hatte nach Zeugenaussagen ein Kind in den späten Nachmittagsstunden des vergangenen Mittwoch auf der Geschwister-Scholl-Straße angesprochen und danach minutenlang festgehalten. Die Mutter hatte die Schreie ihres siebenjährigen Sohnes durch das Küchenfenster gehört und war auf die Straße geeilt.

Inzwischen aber hatte ein weiterer Mann, der sich in der Nähe befand, die brenzliche Situation erkannt und den Jungen aus den festen Griffen des Fremden befreien können. Der Täter war danach eiligst in Richtung Marktberg verschwunden.  Auch der zweite Mann verließ den Tatort.

Jetzt sucht die Polizei dringend nach Zeugen, wer hat etwas von dem Vorfall gesehen oder die Schreien des Jungen gehört, wer kennt die beiden Männer. Bitte dringend bei der Polizei in Prenzlau unter 03984/350 melden.