HEIZUNGSANLAGE DEFEKT

Frost in der Volkshochschule

In der Kreisvolkshochschule der Uckermark sinkt seit Dienstag die Temperatur. Die Heizungsanlage ist ausgefallen, die Kurse wurden abgesagt.
Benedikt Dittrich Benedikt Dittrich
Heizungsausfall in der Kreisvolkshochschule in Prenzlau.
Heizungsausfall in der Kreisvolkshochschule in Prenzlau. Ole Spata/DPA
Prenzlau.

Seit Dienstag frieren die Mitarbeiter der Kreisvolkshochschule in Prenzlau. Pünktlich zu den ersten Minustemperaturen mussten sämtliche Fortbildungskurse abgesagt werden. Rund 15 Kurse sind seit Dienstag deswegen ausgefallen. Die Kollegen von der Leiterin Jeanette Stockmann-Decaro mussten reihum die Teilnehmer kontaktieren.

Die Reparatur zieht sich derweil länger hin als geplant: Am Donnerstag nun soll im Laufe des Tages endlich das dringend benötigte Ersatzteil an der Brüssower Allee in Prenzlau eintreffen. Bis dahin hieß es für die Mitarbeiter der Kreisvolkshochschule: Frieren. Unterricht wäre in der Zeit völlig verantwortungslos gewesen, so Stockmann-Decaro.

Vorausgesetzt, die Reparatur ist bis zum Donnerstagabend abgeschlossen, soll am Freitag der Unterricht in der Schule wieder anlaufen.

zur Homepage