Unsere Themenseiten

Prenzlauer Freibad

:

Heute ist Schluss mit Sommer

Ein Sprung ins Wasser ist nur noch in der Schwimmhalle möglich. Abgehärtete Schwimmer können natürlich die Seen für ihr Badevergnügen nutzen.
Ein Sprung ins Wasser ist nur noch in der Schwimmhalle möglich. Abgehärtete Schwimmer können natürlich die Seen für ihr Badevergnügen nutzen.
Bernd Thissen

Die Wetterfrösche haben für die nächsten Tage Schmuddelwetter vorhergesagt. Deshalb schließt das Freibad schon zwei Tage früher.

Eigentlich sollte die Seebad-Saison am vergangenen Wochenende ausklingen. Doch aufgrund des schönen Wetters entschied sich die Stadtverwaltung für eine Verlängerung bis Sonntag, dem 23. September. Am Freitag wurde kurzfristig entschieden, das Seebad bereits am Sonnabend zu schließen.

Wer trotz der kühlen Temperaturen in die Fluten springen möchte, muss sich bis zur nächsten Saison ein anderes Plätzchen suchen.