Unsere Themenseiten
Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Hohe Haftstrafe nach Messerattacke verhängt

Alkohol, Wut und Frust lassen einen 22-Jährigen ausrasten. Vor dem Schöffengericht muss sich der Messerstecher jetzt wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.