Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Junger Familienvater fühlt sich auf der Straße sicherer

Die Sorge um seine Unversehrtheit und die seiner Kinder treibt einen 34-jährigen Prenzlauer dazu, einen Brief an die Polizisten des Schutzbereiches zu schreiben. Der Inhalt ist äußerst brisant.